Familienunternehmen seit 1925

Gegründet 1925 in Kückelheim entwickelte sich KettenWulf in seiner mittlerweile über 85-jährigen Geschichte von einer einfachen Gelenkkettenmanufaktur zu einem weltweit führenden Hersteller von Förderketten, Antriebsketten und Kettenrädern.

Nicht nur der Hauptsitz im grünen Herzen des Sauerlands macht das Unternehmen naturverbunden, sondern auch der Anspruch an nachhaltiges Handeln, welcher die Tätigkeit von KettenWulf prägt. Diesen Grundsatz wird von KettenWulf an insgesamt 10 Standorten weltweit gelebt, wobei nicht nur gesetzliche Vorgaben erfüllt, sondern auch selbst definierte Nachhaltigkeit-Standards befolgt werden.