Engagement aus Überzeugung

Kunst, Kultur, Sport, Soziales – als Familienunternehmen ist es für uns seit jeher gelebte Tradition, auch über den Tellerrand des Tagesgeschäfts hinaus aktiv zu sein und gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Aus diesem Bewusstsein heraus engagieren wir uns für Menschen, Vereine, Einrichtungen, Projekte und Aktivitäten, die uns am Herzen liegen. Aus lokaler Verbundenheit, aus Freude am gemeinschaftlichem Handeln, aus innerer Überzeugung. Immer mit dem einen Ziel: Wir wollen täglich dazu beitragen, nicht nur Autos sondern Lebensträume ins Rollen zu bringen.

 

Motorsport

Im Bereich Sportsponsoring engagiert sich BORBET unter anderem im Motorsport. Dabei scheint sich der Erfolg des Unternehmens positiv auf die Fahrer auszuwirken: Die gesponserten Talente sind auf dem Weg an die Spitze.

  • Dominik Grudzien (VFN Serie)
  • Fabian Hellwig (Kart-Fahrer)
  • Instruktoren Börse (Rallye Sport und Fahrsicherheitszentrum)
  • Ellen Lohr (Markenbotschafterin BORBET)

 

Handballsport

Seit der Eröffnung des Standortes Bad Langensalza im Jahr 2003 sind BORBET Thüringen und der Thüringer Handballclub ein erfolgreiches Team. BORBET begleitete die erste Damenmannschaft des THC zunächst auf ihrem Weg in die Erste Bundesliga und unterstützt die Handballdamen seitdem bei ihren Auftritten auf nationalem und internationalem Parkett. Die Erfolge der Mannschaft können sich wahrhaft sehen lassen: Seit vier Jahren in Folge trägt sie den Titel des Deutschen Meisters, wurde in den beiden letzten Jahren DHB-Pokalsieger und erreichte in der Saison 2012/2013 im Cup der Pokalsieger das Halbfinale. Dreimal gelang bereits der Einzug in die Champions League. So verwundert es nicht, dass die überwiegende Zahl der THC-Spielerinnen auch im Nationaltrikot aktiv ist.

 

Reitsport

Der Reitsport war neben Motorsport eine der ersten Sportarten, die BORBET aktiv unterstützt hat. Angefangen hat es vor vielen Jahren mit der Unterstützung von Nicole Uphoff und ihrem Rembrandt BORBET, der als erstes Pferd in der Geschichte einen Sponsorennamen trug. Seither sponsert das Unternehmen zahlreiche regionale und internationale Reitturniere.

 

Wintersport

Mit Bandenwerbung, Bob-Branding und der Ausrüstung der Athleten unterstützt BORBET einige Bob- und Rodelsportler aus der Region, besonders Nachwuchstalente. Denn ihnen fehlen häufig die finanziellen Mittel, um diesen professionellen Sport zu betreiben. Auch hier ist wieder der regionale Bezug das entscheidende Argument für das Sponsoring. Die Bobbahn Winterberg befindet sich ganz in der Nähe des Unternehmens und ist ein Publikumsmagnet in der Region.

BORBET unterstützt derzeit Athleten in den Sportarten:

  • Biathlon
  • Bobsport
  • Skeletonsport

Aufgrund der regionalen Verbundenheit unterstützt BORBET die Bobbahn in Winterberg, die nur wenige Kilometer vom BORBET Hauptsitz in Hallenberg-Hesborn entfernt ist. Das Unternehmen ist mit einer Vielzahl von Bannern und Fahnen an der Bahn vertreten.

Aktuell unterstützt Borbet den Bau eines neuen Soccer Platzes in Medebach, Hochsauerlandkreis. Dieses lokale Bauprojekt zur Erneuerung des Kleinspielfeldes ermöglicht den ortsansässigen Jugendlichen unter anderem eine Freizeitgestaltung abseits der Straßen. Aber vom neuen Sportplatz profitieren nicht nur junge Leute der Stadt Medebach. Auch das Unternehmen selbst hat nunmehr die Möglichkeit ein breites Angebotsspektrum an Mitarbeitersport anzubieten. Auch die Kinder der Mitarbeiter finden nach Fertigstellung des Soccer Platzes einen Ort für Sport, Spaß und Spiel. In Zusammenarbeit mit dem TUS Medebach ermöglicht BOEBET ein Projekt nach der BORBETianischen Prämisse, die regionale Verbundenheit zu stärken.